Haus einrichten

Um 7:30 wurden alle Kinder und Leiter mit fätziger Musik aufgeweckt. Wir haben uns dann mit einem leckeren Zmorgen für den Tag gestärkt.

Danach ging es an die Arbeit. In verschiedenen Gruppen wurde das ganze Haus verschönert und dekoriert. Vom Kiosk bis hin zum Gefängnis wurde alles gebastelt. Es wurde gesprayt, gemalt, gebohrt,…. Mit einem feinen Zmittagessen wurden wir verwöhnt. Es gab Nasi Goreng und für ein paar harte Kerle gab es noch zusätzliche Schärfe.

Am Nachmittag wurden die Kunstwerke fertig gestellt. Vor dem Abendessen hörten wir zum ersten Mal die Nachrichten in unserem neuen Fernseher. Man munkelt, dass manche Menschen Nachtwandeln und in fremde Zimmer gehen.

Auch zum Abendessen gab es etwas Feines: Birchermüesli und kalte Platte. Das Abendprogramm fand Heute Draussen statt. Die Kinder und Leiter mussten sich sportlich betätigen. Es wurde Krabbenfussball und Blachenvolleyball gespielt. Es gab viele spannende Spiele. Zum Schluss haben wir den Abend noch am Lagerfeuer ausklingen lassen. Es wurde noch das Lagerlied gesungen und feinen Kuchen gegessen. Müde schickten wir alle Kinder ins Bett. Pfuuset guet !